Interkulturelle Kompetenz



 

Die Gesellschaft wird ohne Toleranz nicht überleben

 

und kulturelle Toleranz kommt von nichts anderem wie

 

kulturellem Verständnis

 

Autor unbekannt

 

 


Workshop "Interkulturelle Kompetenz" (English below)

Sensibilisierung zum Thema kulturelle Vielfalt

 

Sie überschreiten heute leicht Grenzen. Was in den Ferien spannend, erholsam und bunt erscheint, kann im beruflichen Alltag Zeit, Nerven und Aufträge kosten, nämlich den Umgang mit Menschen aus anderen Kulturen, Menschen, die andere Normen und Wertvorstellungen haben. Derjenige, welcher weiss wo die Grenzen aber auch die Möglichkeiten sind, vermindert nicht nur Konflikte, sondern verschafft sich Respekt und erweitert seine beruflichen Chancen, die Teamarbeit und so den Erfolg. Das Know-how der interkulturellen Kompetenz ist daher im privaten sowie für und beruflichen Bereich enorm wichtig und nicht mehr wegzudenken. 

 

Themen

  • Verstehen welchen Einfluss die verbalen und non-verbale Kommunikation «Sprachbarrieren & Missverständnisse» in der persönlichen und virtuellen Welt hat und wie wir sie verhindern können.
  • Fördern von Respekt und Toleranz
  • Kulturelle Dimensionen helfen grundlegende Annahmen und Unterschiede zu analysieren, reflektieren und einzuschätzen.
  • Kulturschock & Stereotypen  
  • Wege um den Umgang mit fremdländischen Menschen um die Integration zu fördern.  

Dieser Workshop ist ein Mix aus Theorie, Reflexion, Fallbeispielen aus Wirtschaft und Gesellschaft mit praktischen Übungen und Beispielen aus der Praxis.


 

Dozentin für HR-Fachleute in interkulturelle Kompetenz

+ Thema Kultur – Relocation und interkultureller Arbeitsplatz

am Weiterbildungszentrum BZB in Buchs (2011 - 2014)
+ Workshops mit "Femmes Tisch"
+ Workshop mit Mintegra
+ Workshops in Hotelfachschulen

Integrationspreis für die Internationale Plattform Roots 2010

+ Dep. des Innern des Kantons St.Gallen „Goldener Enzian“ 3.Platz

+ Ein innovatives Projekt, welches sich zum ersten Mal mit der „neuen Migration“ für internationale Fachkräfte auseinandergesetzt hat.

 

Mintegra - Interkulturelle Mediatoren in Buchs 2006 - 2014


English


 

 

Society will not survive without tolerance

 

and cultural tolerance comes from nothing more than

 

cultural understanding

 

Author unknown

 


Workshop "Intercultural Awareness"

Nowadays borders are crossed easily. What seems exciting, relaxing and colourful during holidays, can cost you time and nerves in your daily work, namely dealing with people from other cultures, people who have different norms and values. Those who now where the limits and opportunities are can help reduce conflicts, gain respect and grow their professional options, teamwork and thus success. 

 

The workshop explores the influence of national, regional and individual culture on the way we interact not only in today’s multi-cultural business context but also in private life.

 

Participants will be faced with an experiential simulation, which demonstrates the impact of culture shock and the challenges of performing in today's complex global world. The importance of developing practical coping strategies and emotional intelligence will be highlighted.

 

The participants will be given an overview of the main international competencies vital for success in managing oneself, and communicating effectively in unfamiliar cultural contexts. 

 

The participants will develop self-awareness about their own cultural programming and become more aware of the impact they make on others. They will develop a foundation of emotional intelligence to support them in challenging situations, and an awareness of the skills necessary when relocation abroad for the success in today’s global workplace. 

Please contact me for tailor made workshop suitable for your group or team. (Contact)